Sie sind nicht angemeldet.

Vorlesewettbewerb 2014/15

Vorlesewettbewerb 2014

 

Das Thomas-Mann-Gymnasium beteiligte sich auch in diesem Jahr am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Schon Wochen vorher ermittelte jede Klasse einen Lesersieger, der vor den kritischen Ohren der Klassenkameraden aus einem selbst gewählten Buch eine längere Passage lebendig und mitreißend vorlesen musste. 

 

Die Klassensieger/in in diesem Schuljahr sind:

·         Alexandra Witzani (6a)

·         Florian Steinkopf (6b)

·         Malou Brenner (6c)

·         Hakan Tok (6d)

·         Rafaela Roza (6e)

 

Am Mittwoch, den 10. Dezember 2014 war es dann soweit: Die Siegerinnen und  Sieger aus den Klassen stellten sich in der Bibliothek einem finalen Vorlesen. Die Aufgabe bestand darin, zunächst eine Passage aus einem selbst gewählten Buch, dann aus einem unbekannten Werk vorzulesen. Ausgewählt wurde dafür der Jugendroman von Raquel J. Palacio „Wunder“ aus dem Hanser Verlag.

Die Jury, die sich aus den Deutschlehrkräften der 6. Klassen und der Fachbetreuung zusammensetzte, ermittelte als

 

Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb 2014:

Rafaela Roza (6e)

 

 Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Wir danken allen, die beim Vorlesewettbewerb teilgenommen haben und wünschen weiterhin viele spannende Lesestunden!

 

Die Fachbetreuung Deutsch am TMG