Sie sind nicht angemeldet.

Netzgänger 3.0

Netzgänger 3.0

 

ein Projekt zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet

 

in Zusammenarbeit mit Condrobs

 

 

Für Kinder und Jugendlichen sind PC, Internet und Smartphone zu einem selbstverständlichen und wichtigen Bestandteil des alltäglichen Lebens geworden. Sie wachsen damit auf und beginnen früh eigenständig mit den digitalen Medien umzugehen und die Möglichkeiten die sich ihnen dadurch ergeben für sich zu nutzen.

 

Hinter all diesen Chancen, verstecken sich jedoch gleichzeitig auch Risiken und nicht immer haben wir Erwachsenen die Möglichkeit, unsere Kinder darauf ausreichend vorzubereiten. Zwar kennen sich die Schülerinnen und Schüler sehr gut mit den technischen Voraussetzungen aus, jedoch fehlt es oft an lebenspraktischen (Medien-)Kompetenzen.

 

Das Projekt Netzgänger 3.0 von Condrobs e.V. und der der Techniker Krankenkasse knüpft genau an diesem Punkt an. Ziel ist es den Kindern zwischen zehn bis zwölf Jahren nicht nur Tipps für ein risikoarmes und gesundes Verhalten von Mediennutzung näher zu bringen, sondern auch Handlungskompetenzen und Alternativen zu vermitteln.

 

Netzgänger 3.0 ist ein Peer- Projekt, das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassenstufen zu Multiplikatoren (Peers) in vier verschiedenen Modulen ausgebildet werden: „Smart im Netz“, „Cybermobbing“, „Virtuelle Spielewelten“ und „Soziale Netzwerke“. Ihr Wissen werden sie anschließend in Tutorien an die Schüler der 5. Klassen weitergeben. Die Termine für die Tutorien sind:

 

 

 

            5a/5c               Montag, 6.2.17 und Dienstag, 7.2.17              1.-3. Stunde

 

                                    Mittwoch, 8.2.17 und Donnerstag, 9.2.17       4.-6. Stunde

 

            5b/5d               Montag, 6.2.17 und Dienstag, 7.2.17              4.-6. Stunde

 

                                    Mittwoch, 8.2.17 und Donnerstag, 9.2.17       1.-3. Stunde

 

            5e                    Freitag, 10.2.17 und Mittwoch, 15.2.17          4.-6. Stunde

 

                                    Montag, 13.2.17 und Dienstag, 14.2.17           1.-3. Stunde

 

            5f                     Freitag, 10.2.17 und Mittwoch, 15.2.17          1.-3. Stunde

 

                                    Montag, 13.2.17 und Dienstag, 14.2.17           4.-6. Stunde

 

 

 

Um das Konzept gut abzurunden, möchten wir Sie als Eltern aktiv in unser Projekt mit einbeziehen, denn: medienkompetente Kinder brauchen medienkompetente Eltern. Aus diesem Grund laden wir sie herzlich zu einem begleitenden Elternabend ein, der Ihnen nicht nur einen genaueren Einblick in das Projekt und die Module  geben soll, sondern Ihnen auch Handlungsvorschläge und Informationen zu den jeweiligen Themen vermitteln möchte. Geleitet wird dieser Abend sowohl von den ausgebildeten Peers als auch Mitarbeiter_Innen von Condrobs e.V., die Ihnen für Fragen zur Verfügung stehen werden.

 

Der Elternabend findet am 13.2.2017 von 18:30 - 20:00 Uhr im Lebensraum statt.

 

Auf zahlreichendes Erscheinen freuen sich die Schulleitung, die Multiplikatoren (Peers) und Michael Leibfried, Inside @ School, Condrobs e.V.

 

 

 

Weitere Informationen zu Netzgänger erhalten sie unter www.netzgaenger.org