Sie sind nicht angemeldet.

Netzwerkstatt Schule

Pädagogischer Nutzen
praktischer Umgang mit den Neuen Medien

Das Pädagogische Institut München führt im Schuljahr 2002/2003 im Verbund mit einigen Münchner Schulen ein Schulart übergreifendes Projekt durch, das die pädagogischen Möglichkeiten in den neuen Schulcomputernetzen erforschen und zur sinnvollen Nutzung dieser Computernetze anleiten soll. Unter anderem werden in den Schulen virtuelle Hefte erstellt.

Beispiele virtueller Hefte, die am TMG entstanden sind:

  • Virtuelles Umweltheft für alle Jahrgangsstufen
  • Bio virtuell
  • Die Renaturierung der Isar
  • Projekt Mädchen machen Technik und Jungen sprechen Sprachen


Stand: 21.07.2003